Informationen aus dem Alltag eines Bildgestalters. Tipps, Tricks, Polemik und Anekdoten
Chanel Flagshipstore in Amsterdam

Hingucker Kennt ihr das: Man läuft so durch eine Stadt und im Vorbeigehen fällt einem etwas auf, das so ein „Hab’-ich-das-gerade-wirklich-gesehen-Gefühl“ auslöst. Ginge mir neulich so, als ich am Chanel Flagshipstore in der PC Hooftstraat vorbeilief. Die Fassade ist ordentlich gemauert, wie sich das für…

Wer im Glashaus sitzt …

Flagge und Tasche

 The Flag and the Bag Beim Flanieren/Bootsfahren/Herumirren durch Amsterdam ist mir aufgefallen, dass an einigen Fenstern eine niederländische Flagge hängt, ohne das irgendein nationaler Feiertag oder ein relevantes Sportereignis anstand. Verwirrend kam hinzu, dass an der Flagge auch immer eine Tasche hing. WTF? Einheimische Freunde…

Flagge zeigen

See im Vondelpark Amsterdam

Da ich im Moment direkt am Vondelpark wohne, dem zweitgrößten Park Amsterdams (nur der Diemerpark ist größer), wird es Zeit auch mal ein paar Zeilen über diesen Park zu verlieren. Erstmal etwas Statistik: Der Park wurde 1865 als Nieuwe Park („Neuer Park“) eröffnet, seinen heutigen…

Vondelpark – die grüne Lunge Amsterdams

Pontsteiger

Amsterdam 2.0. Wer die Stadt nur mit mittelalterlichen Backsteinhäusern, die romantische Grachten säumen identifiziert, liegt einigermaßen falsch. Das moderne Amsterdam erfindet sich permanent neu. Am Hafen liegen Gebäudekomplexe, die einige architektonische Leckerbissen enthalten. Oft scheint auch historische Bausubstanz durch oder wird bewusst zitiert. Welche Bausubstanz…

Amsterdam wächst

Chillen im Boot

Chillen an der Gracht Das Amsterdam eine sehr coole Stadt ist habe ich ja gewusst. Bei der Bootstour vor ein paar Tagen konnte ich aber aus einer ganz anderen Perspektive sehen, was der Einwohner der Grachtenmetropole tut, wenn er nichts tut. Freibad ist sooo Neunziger.…

Born to Chill – Ausruhen in Amsterdam

Dieses Rad ist Müll

Ich lebe schon seit 4 Fahrrädern in Amsterdam… Aussage eines Bürgers In einer fahrradbesessenen Stadt wie Amsterdam gibt es völlig andere Probleme, als ich sie von zu Hause kenne. Bei uns werden ja schon mal verkehrsuntaugliche Autos aus dem Verkehr gezogen, vor allem, wenn sie…

Die Stadt, der Müll und das Rad

Brücke Amsterdam Rembrandtpark

Die unsichtbaren Details… Amsterdam hat unglaublich viele Brücken. Große, kleine, hübsche, hässliche, alte, neue, Brücken über Grachen, Brücken über Straßen, Brücken für Autos, Brücken für Züge, Brücken für Fußgänger, Zugbrücken, Drehbrücken, Brücken aus Stein, Brücken aus Stahl…ihr wisst schon was ich meine. Menschen lieben Brücken.…

Einer Stadt unter die Brücke geschaut

01

Comment

Vom Wasser aus

Work like a Captain, party like a Pirate. „Amsterdam vom Wasser aus erleben“ soll ja laut vielen Reiseführern das Allerbeste überhaupt sein. Man kann dazu die klassische Touristenmethode wählen und sich auf ein Rundfahrtboot begeben und Erklärungen in 11 Sprachen über sich ergehen lassen während…

Amsterdam vom Wasser aus…

Hollandrad

Radfahren in Amsterdam – Fietskultur Rad fahren als Freizeitvergnügen – darüber sind die Amsterdammer längst hinaus. Das Fiets (niederländisch für „Fahrrad“) ist hier das logischste Verkehrsmittel und selbstverständlichste Fortbewegungsmittel überhaupt. Die Stadt ist flach, die Radwege sind überirdisch gut ausgebaut und die Autofahrer hinreichend eingeschüchtert.…

Kommt Zeit kommt Rad

mobil_1

Mobilmachung Nach dem heftigen Regen der letzten Tage kamen heute wieder die Menschen vor die Häuser un taten das, was Menschen halt gerne machen: kommunizieren. Während sich die eine Hälfte in eine Kneipe setzte, um die Lage der Welt auf höchsten Niveau zu diskutieren und…

Amsterdam – eine Stadt macht mobil