Play 2017 – Strategiekonferenz für Bewegtbildkommunikation

By

Letzte Woche war ich auf der Play 2017.

Klingt nach „Gamer“-Veranstaltung war aber die „Strategiekonferenz für Bewegtbildkommunikation“.

Hochinteressant, sich die neusten Trends und Erfahrungen aus dem Bereich anzusehen und anzuhören.

Oft ist ja das „Socializing“ außerhalb der Vorträge und Workshops genauso interessant wie die eigentlichen Programmpunkte. So auch diesmal. Es gab viel Erfahrungsaustausch und viel Neues. Unter anderem habe ich mein erstes Handy-Video gedreht. Normalerweise arbeite ich ja eher mit aufwändigerer Technik. Aber es geht. Wie so oft zählt die Idee mehr als die Technik.

Hier gibt’s ein paar Impressionen von der Veranstaltung.