Schlagwort: Fotografie

Hauttöne
26. Juli 2019

The Color Magenta Ich lese immer wieder Kamerarezensionen, in denen von der "tollen Hauttonwiedergabe" einer Kamera bzw. eines Sensors geschrieben wird. Was macht denn nun eine "tolle Hauttonwiedergabe" aus? In meinen Augen sollte jede Kamera Farben, die unter "normalen" Lichtbedingungen aufgenommen werden, möglichst neutral d.h. farbgetreu wiedergeben. Alle Kameras die ich bis jetzt im Einsatz hatte versagten aber gerade bei Hauttönen. Diese...

Eventfotografie
21. November 2018

Eventfotografie ist etwas ganz Besonderes. Für den perfekten „Schuss“ gibt es meist keine zweite Chance. Der Fotograf muss blitzschnell entscheiden, welches Motiv gerade wichtig ist und würde manches dafür geben, um an zwei Orten gleichzeitig sein zu können. Vor kurzem war ich beim  "ECP Summer Summit 2018" auf der Jagd nach tollen Motiven. Was es mit dem Event auf sich hat und wie die Bildausbeute war, lesen Sie hier: European Chemistry...

Mit dem Blick des Zeichners fotografieren
1. November 2018

Eigentlich wollte ich Zeichner werden. Wie kommt ein Designer/Illustrator/Zeichner zur Fotografie? Und was macht den Unterschied zu einem klassisch ausgebildeten Fotografen aus? Gibt es überhaupt einen Unterschied? Als ich meine künstlerische Karriere begann (mit ca. 10 Jahren) zeichnete ich Comics. Internet gab es noch nicht, also zeichnete ich meine Lieblingsfiguren aus den Heftchen nach. Micky, Donald, Batman... Und natürlich die ersten...

Musikerportraits
8. Mai 2018

Musikerportraits Wie hole ich den Musiker von der Bühne ins "Studio"? Musikerportraits sind ein sehr lohnendes fotografisches Sujet, da diese Menschen normalerweise gute Models sind. Sie sind gewohnt auf der Bühne zu stehen und  zu performen. Perfekt für Fotografen. Wie bekomme ich aber nun die Action von der Bühne in ein Studiobild übertragen? Schwierig, da im Studio normalerweise das Adrenalin fehlt. Auch wenn die Jungs (oder...

Neue Ideen - alte Gedanken
30. April 2018

Mindscapes 2018 - ein neuer Ansatz Die reine Fotografie war mir ja schon immer zu leicht, zu nah an der Realität. Als Illustrator war ich gewohnt, dass ein Bild in einem Prozess entsteht. Natürlich ist auch der digitale (wie auch der analoge) Workflow - Foto aufnehmen, Foto bearbeiten, fertiges Bild veröffentlichen - ein Prozess. Aber das Kernbild entsteht in einem Sekundenbruchteil erstmal als zweidimensionale Kopie einer dreidimensionalen...

Island - the road less travelled
27. November 2017

Island – Gedanken zu etwas das so nie war. Neulich fand ich ein Gedicht in den Weiten des Internets, das in seinen letzten Zeilen ziemlich gut das Ansinnen hinter unserer Island-Fotoreise im Winter 2017 beschreibt: Two roads diverged in a wood, and I— I took the one less traveled by, And that has made all the difference Denkfehler Der grobe Denkfehler dabei war, dass Island eine unbefahrene Straße ist - dem ist nicht so (dem war wohl...

Spezialkeramik als Motiv
18. September 2017

Spezialkeramik – HighTech vor der Linse Für unseren Kunden BCE fotografiere ich seit vielen Jahren Produkte aus "Spezialkeramik". Diese keramischen Werkstoffe sind perfekt für anspruchvolle Einsatzorte, wo es z.B. auf extreme Langlebigkeit ankommt. Da die Produkte nicht "von der Stange" sind, sollten die Fotos das natürlich auch nicht sein. Inszenieren statt Retuschieren Da es sich häufig um sehr einfache Körper handelt, versuche ich die...

Gesichter fürs Netz - Mitarbeiterportraits
18. August 2017

Fotos von echten Menschen Vor einiger Zeit hatten wir den Auftrag die neue Website für einen Optiker (www.pq-optik.de) zu gestalten. Dazu gehörten auch Mitarbeiterportraits und zwar Fotos die perfekt auf den Look&Feel der Website angepasst werden sollten. Super. So liebe ich das. Praktisch völlige gestalterische Freiheit und ein Etat, der eine Visagistin möglich macht. Eine gute Visagistin ist die halbe Miete Unsere Lieblingsvisagistin ist...

Durchblick als Motiv - Brillen
27. Juli 2017

Brillen inszenieren statt fotografieren Ich freue mich immer, wenn Kunden statt Standard-Produktfotos für Webkataloge, individuelle Produktinszenierungen verlangen. Das ist für mich die Möglichkeit zu spielen. Ich bin ein Mann, ich spiele gerne ;-) Das Konzept Im vorliegenden Fall galt es die kompletten Fotos für eine neuen Website zu gestalten - Produkte und Mitarbeiter. Da PQ-Optik in Lorsch das Konzept verfolgt, immer auch "etwas anders" zu...

Bilderserie – was geht?
27. April 2016

Ein interessantes Konzept für eine Bilderserie hat schon Andy Warhol gekannt: Ein Motiv in mehreren Farbvarianten. Der Ansatz, der dieses Vorgehen für mich so interessant macht, ist das Austesten von Möglichkeiten in der Nachbearbeitung. Man benötigt nur ein Bild vor Ort und erzeugt die Variationen hinterher per Bildbearbeitung. In vielen Situationen ist man ja schon glücklich, wenn einem überhaupt nur ein Bild gelingt, sei es, weil das...