Video-Wandern in den Cinque Terre

By

Lehr- und Wanderjahre?

Dieses Jahr zog es uns mal wieder nach Italien. Eine der schönsten Regionen des Landes sind die Cinque Terre eine Küstenregion bestehend aus fünf malerischen Dörfern in Hanglage und einem gut ausgebauten Netz an Wanderwegen.

Blick über Corniglia nach Manarola

Blick über Corniglia nach Manarola

Zu der Herausforderung des Wanderns habe ich erstmal auch versucht mit unterschiedlicher Ausrüstung auf dem Weg Videos zu drehen. Das ist eine völlig andere Art zu arbeiten, als das Fotografieren. Das geht zur Not aus der Hüfte mit kürzesten Stopps. Video verlangt deutlich längere „Drehpausen“.

Menschen, die in Bildecken hineinlaufen können nicht kurz in Photoshop wegretuschiert werden. Man wackelt weil man erschöpft ist, weil der Weg uneben ist, weil die Kamera schwer ist, weil diese verdammte Mücke sich auf die nase setzt…nicht einfach. Zum Glück ohne Ton. Das Fluchen wollte ja doch keiner hören. Oder vielleicht gerade…?

Ich werde jetzt langsam die Ausrüstung erweitern und vielleicht doch mal ein Stativ mitnehmen und den Slider…vielleicht auch ein Mikro…